zurück zur projektübersicht





envision+
entwickelt ideen und design zum nachdenken, (inter)agieren und lächeln.

die partner
brian switzer (mdes, institute of design, chicago) und esther mildenberger (ma, royal college of art, london) gründeten das studio für kommunikationsdesign im jahr 2001. envision+ partner sind international ausgerichtet in ihrer erfahrung, kommunikation und vorgehensweise sowie fließend in deutsch und englisch.

brian unterrichtete von 2003 bis 2005 informationsdesign und typografie in dessau und zürich und hält seit 2005 eine professur für kommunikationsdesign mit den schwerpunkten designrecherche und informationsdesign an der htwg konstanz inne. esther unterrichtet seit 2006 typografie und buchgestaltung in zürich und konstanz.


das angebot
die hochwertige ausbildung der partner und ihre erfahrung in einer großen bandbreite internationaler und lokaler projekte führten zu den kernschwerpunkten des studios: corporate identity, graphikdesign, interaktionsdesign, editorial design, szenografie, informationsdesign und designforschung. in den diesen bereichen können wir für sie tätig werden – sprechen sie uns an auf ein unverbindliches treffen oder angebot.

die philosophie
unser ziel ist immer, das vorliegende problem zu durchdringen und strategisch fundierte, innovative und ästhetisch ausgereifte lösungen zu entwickeln. langfristige, respektvolle und intensive zusammenarbeiten mit auftraggebern und partnern führen zu qualitativ erstklassigem, individuell zugeschnittenem und nachhaltig wirksamem design.

die herausforderungen der heutigen zeit in den bereichen soziales, bildung und umwelt verlangen von allen vorausschauendes denken. komplexe, fordernde und interessante aufgabenstellungen, die uns relevante fragen stellen und passende lösungen finden lassen, ziehen uns besonders an. daher nimmt designrecherche einen zunehmenden anteil in unserer tätigkeit ein.

lassen sie uns für ihr unternehmen, ihre institution oder ihre mission die besonderen, noch nicht erzählten geschichten oder antworten finden, überzeugende umsetzungen entwickeln und effektiv kommunizieren. letztendlich geht es darum, die bedürfnisse und wünsche der menschen zu wecken bzw. zu erfüllen und sinnvolle einsichten zu generieren.

manche nennen dies design strategie, design thinking, design evolution – wir nennen es envision+ – innovatives vorstellungsvermögen plus professionelle umsetzung.


auftraggeber:
alliance of german designers (agd), braunschweig
arnoldsche art publishers, stuttgart
avedition, ludwigsburg
birkhäuser publishers, basel, schweiz
centre for research architecture, london, england
columbia college chicago, usa
cornelia ueding, tübingen
danner stiftung, münchen
eric may, medienberater
ferrari, maranello, italien
festspielhaus, baden-baden
freudenhaus, münchen
frenzel physical therapy, bühl
galerie schleicher+lange, paris, frankreich
gemeinde bühlertal
gemeinde reichenau
interaction design institute ivrea, italien
klinikum konstanz
maserati, maranello, italien
nova scotia college of art and design, halifax, kanada
nestlé, vevey, schweiz
niggli verlag, schweiz
onetta, san francisco, usa
parc foundation, new york city, usa
political equator, san diego, usa
richter dahl rocha architects, lausanne, schweiz
royal college of art, london, england
royal overseas league, london, england
rytec ag, baden-baden
sammlung frieder burda, baden-baden
sylvia grieser stylist, new york city, usa
themepark, london, england
tübinger poetik-dozentur
prof. david watkins, london, england
w h freeman publishers, new york city, usa
york associates, york, england
zkm, karlsruhe

partner erfahrung für/bei:
wgbh boston, usa
südwestfunk, baden-baden
metadesign berlin (audi ag, springer verlag)
metadesign london, england (skoda, bosch, lexus, ubs, cityspace, vcg)
arena magazine, london, england
pentagram london, england (crafts council, booth-clibborn)
icon medialab milan, italien (h3g, ferrari)
future brand london (the economist)